Preis: 810,00 €
(as of Apr 06, 2023 07:25:24 UTC – Details)



Abmessungen des Herds: 750 mm x 450 mm x 800 mm (B x T x H).
Abmessungen der Brandkammer: 200 x 350 x 280 mm (B x T x H).
Maße des Ofens: 350 x 380 x 200 mm (B x T x H).
Muss an ein 130 mm großes Rauchabzugsrohr angeschlossen werden. Heizleistung: 10 kW.
Standard: EN 12815: 2006.

Holzöfen für Festbrennstoffe erfreuen sich land immer größerer Beliebtheit. Sie sind nicht nur umweltfreundlicher als herkömmliche Heizungssysteme, sondern strahlen auch eine angenehme und gemütliche Wärme aus. Ein Holzofen für Festbrennstoffe hat zudem den Vorteil, dass er auch bei Stromausfällen eine zuverlässige Wärmequelle bietet.

Ein Holzofen mit einer Heizleistung von 10 kW ist ideal für mittelgroße bis große Räume geeignet. Mit dieser Leistung kann er eine Fläche von bis zu 120 Quadratmetern beheizen. Die Leistung des Holzofens ist natürlich auch von der Qualität des Brennstoffs und der Isolierung des Raumes abhängig.

Ein weiterer Vorteil von Holzöfen für Festbrennstoffe ist, dass sie in verschiedenen Designs erhältlich sind, die sich perfekt in jede Wohnatmosphäre einfügen. Ein moderner Ofen mit einer glatten Oberfläche passt gut zu einer modernen Einrichtung, während ein rustikaler Ofen mit einer schmiedeeisernen Optik eine gemütliche Atmosphäre schafft.

Ein Holzofen für Festbrennstoffe benötigt regelmäßige Wartung und Reinigung, um die optimale Leistung zu gewährleisten. Es ist auch wichtig, den Ofen nur mit trockenem Brennholz zu betreiben, um sicherzustellen, dass kein ungesunder Rauch entsteht. Ein trockenes Brennholz hat eine Restfeuchte von unter 20 Prozent.

Insgesamt bietet ein Holzofen für Festbrennstoffe eine natürliche und wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen. Er schafft nicht nur eine angenehme Wärme, sondern vermittelt auch ein Gefühl von Gemütlichkeit und Naturverbundenheit. Wenn man jedoch plant, einen Holzofen zu installieren, muss man sich bewusst sein, dass er regelmäßige Wartung und Reinigung erfordert und dass der Raum gut isoliert sein muss, um die optimale Leistung zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert